Mitarbeit bei VegMedizin

Mitarbeit als Psychotherapeut(in)

Sie finden ausführliche Informationen hier.

Mitarbeit als Ernährungsberater(in)

Voraussetzungen:

  • Universitäts-/Fachhochabschluss in Ernährungsberatung
  • mehrjährige praktische Tätigkeit in der Patientenversorgung
  • idealerweise umfassende Erfahrung mit Säuglingen und Kindern
  • regelmässige Fortbildungen
  • Erfahrungen in der Beratung mit modernen Medien (Email, Telefon, Videokonferenz)
  • keine Interessenskonflikte, insbesondere keine Leistungsbezüge der Pharmaindustrie oder Medizintechnikindustrie
  • idealerweise bereits vorhandene ZSR-Nr. (kann ansonsten beantragt werden)

Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung hier entgegen.

    Mitarbeit als Arzt(in)

    Voraussetzungen:

    • abgeschlossene Facharztausbildung / Ernährungswissenschaftler
    • mehrjährige klinische Erfahrung
    • regelmässige Fortbildungen
    • evidenzbasiertes Denken
    • keine Interessenskonflikte, insbesondere keine Leistungsbezüge der Pharmaindustrie oder Medizintechnikindustrie
    • gültige Berufshaftpflichtversicherung
    • Bereitschaft Anfragen über VegMedizin rasch, kompetent und unabhängig als freier Mitarbeiter zu beantworten

    Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung hier entgegen.

    Oder sind Sie interessiert an einer Praxistätigkeit in der Schweiz? Weitere Informationen.

    Andere Bereiche

    Der Service von VegMedizin soll für jeden erschwinglich sein, deshalb arbeiten alle Mitwirkenden (IT, Marketing, Administration, Logistik, Rechtsdienst) ehrenamtlich. Einzige Ausnahme sind die kooperierenden Fachärzte. Sie erhalten ein Honorar, um so Engagement, Fachkompetenz und Unabhängigkeit sicherstellen zu können.

    Ideen für ehrenamtliche Mitarbeit

    • Machen Sie VegMedizin bei Facebook und anderen sozialen Plattformen bekannt. Wenn Sie regelmässig Zeit einbringen wollen, können wir Ihnen auch die Administration der Facebook-Seite von VegMedizin übertragen.
    • Drehen Sie ein Video, das auf Youtube und anderen Kanälen erklärt, was bei VegMedizin geboten wird. So helfen Sie mit, dass sich auch weniger erfahrene Personen zurechtfinden.
    • Betatester: Testen Sie als einer der Ersten jeweils neue Funktionen und übermitteln Sie uns technische Probleme oder schwer verständliche Formulierungen.
    • Suchmaschinenoptimierung (SEO): Wenn Sie sich auskennen mit Metatags und der Optimierung von Webseiten für Suchmaschinen, freuen wir uns über Ihre Unterstützung.

    Auch andere Unterstützung ist willkommen. Beachten Sie jedoch bitte: Die Betreuung von ehrenamtlich Mitwirkenden kostet Zeit. Melden Sie sich daher nur, wenn Sie das derzeitige Team wirkungsvoll entlasten wollen. Wenn Sie sich für eine Mitarbeit interessieren, nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf und teilen Sie uns Ihren vollständigen Namen, Adresse, Kontaktnummern, Ihre bisherigen Erfahrungen sowie den Bereich mit, bei dem Sie gerne mitarbeiten möchten.