Telemedizinische Sprechstunde für Vegetarier & Veganer

VegMedizin ermöglicht es Ihnen, online oder telefonisch medizinische Fragen an unser kompetentes Ärzteteam zu stellen

Bei VegMedizin finden Sie verständnisvolle Fachärzte, die Sie kompetent beraten und grossteils selbst Vegetarier / Veganer sind. Unsere Ärzte stehen nicht auf der Gehaltsliste der Pharmaindustrie, sondern sind bekannt für ihre kritischen Veröffentlichungen. Für uns zählt nur Ihre Gesundheit.

Medizinische Kompetenz & Selbsterfahrung statt Vorurteile
Unabhängige Beratung, nur Ihrer Gesundheit verpflichtet
Abrechnung über Schweizer Krankenkasse (Grundversicherung).
       Für alle anderen: Preiswert, da Gesundheit kein Luxusgut sein soll
Versand von Arztzeugnissen & Rezepten oder
       Veranlassung einer direkten Zustellung von Medikamenten nach Hause
Datensicherheit, keine Datenweitergabe
Kostenlose Registrierung, Bezahlung nur für beanspruchte Leistungen
Achtung: VegMedizin ist nicht für akute Gesundheitsprobleme (Notfälle) geeignet.

Vegetarisch / vegan?

Nichts wird die Gesundheit der Menschen und die Chance auf ein Überleben auf der Erde so steigern wie der Schritt zur vegetarischen Ernährung.

Obwohl der Nobelpreisträger Albert Einstein schon vor vielen Jahren zu dieser Erkenntnis kam, müssen sich viele Vegetarier & Veganer heute noch Vorurteile von ihren Ärzten anhören, obwohl die wissenschaftlichen Erkenntnisse eindeutig gezeigt haben, dass eine vegetarische & vegane Ernährung wesentlich gesünder ist. Mehr als 80.000 Ärzte und Ernährungsexperten der amerikanischen und kanadischen Fachgesellschaft für Ernährung (ADA, DC) bestätigen, dass vegetarische & vegane Ernährung für jede Lebensphase einschliesslich Schwangerschaft, Stillzeit und Kindheit möglich ist.

 Ausführliche Darstellung der wissenschaftlich gesicherten, gesundheitlichen Vorteile einer vegetarischen & veganen Ernährung.

Geld sparen im Hausarztmodell

Ab sofort auch bei VegMedizin möglich: Wechseln Sie in einen Krankenversicherungs-Tarif mit Hausarztmodell, um Krankenkassenprämien zu sparen.

Wie es funktioniert lesen Sie hier: Hausarztmodell.

Vorurteile bis hin zu Chefärzten weit verbreitet

Ein Chefarzt einer grossen Kinderklinik in der Schweiz, welcher uns namentlich bekannt ist, hielt eine Fortbildungsveranstaltung. Dabei erwähnte er beiläufig, dass vegane Kinderernährung alles andere als gesund sei. Ein Arztkollege wies ihn auf die zahlreichen gesundheitlichen Vorteile einer veganen Ernährung hin.

Krankenkassen empfehlen vegetarische & vegane Ernährung

Wenn Krankenkassen etwas empfehlen, dann in der Regel, weil sie damit Geld sparen können. Konkret also Dinge, welche Menschen vor Krankheiten schützen.

Immer mehr Krankenkassen erkennen den grossen Nutzen einer vegetarischen/veganen Ernährung:

Die grösste US-amerikanische Krankenversicherung Kaiser Permanente empfiehlt zur Vorbeugung von Krankheiten und zur Verbesserung der Lebensqualität ausdrücklich eine vegane Ernährung[2] und fordert sogar, dass Ärzte ihren Patienten eine vegane Ernährung empfehlen.